Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Scheibfahrt

Scheibfahrt

, f.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Transport von Salz per Schiff; auch: das Schiff selbst
  • es ist auch recht, wann ain scheibfart in die A. kumpt, ist die ains gast, so sol er das verporgen, damit das meines herren schef und schefmiet gewis und richtig sei
    1426 Salzburg/ÖW. I 88
  • so hat die stat Salzburg ain mautt von den waagen ... mit kaufmanßguetern ..., desgleichen auch von den scheyb fertten vnd häll ferten des salz, so auf dem wasser hie furgeen
    1524 SalzbStPolO. 136
  • ausfuͤhrung einer scheibfahrt, die nach altem herkommen und gebrauch auf dem wasser ... gehalten werden soll
    1569 Lori,BairBergr. 295
unter Ausschluss der Schreibform(en):