Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): scheußlich

scheußlich

, adj.

abschreckend, grässlich
  • das keyserliche recht wil nicht das die, so ... vorwieset, mit einem gebranten zeichen an jhrer stirn sollen gezeichnet werden, darumb das des menschen angesichte nach dem ebenbilde gottes ... geschaffen ist vnd daher nicht also scheußlich maculiret vnd beflecket werden sol
    1586 Schwartzkopf,Diff. 50r