Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schiebenfrau

Schiebenfrau

, f.

für die Schiebe zuständige Klosterfrau
  • wie denn auch den 15. conversen und schiebenfrauen im closter Dobbertin, und der frauen so im closter Malchow das closter schleust einer jeden 9. scheffel rocken zum jæhrlichen deputat gegeben werden
    1610 Mecklenburg/Westphalen,Mon. IV 1186