Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schiffbruch

Schiffbruch

, m., (Schiffbroche), f.
schwere Beschädigung, Zerstörung bzw. Untergang eines Schiffes durch Sturm oder Aufgrundlaufen; meton. auch: das Gut aus dem Schiffbruch (Beleg 1270)