Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Schifferation)

(Schifferation)

, f.

auch verschliffen -tie 
Schifffahrt, Fahren und Handeln zu Schiff
  • szo is uns ... van zodaner scheperatzien mit alle nichts bewust
    1523 HanseRez.3 VIII 355
  • dat he de heren landesfursten aver etlike jare tor scheperatie angefordert
    1524 HanseRez.3 IX 14, Anm.
  • wo dan sine f.g. unß [Stadt Wismar] de scheperation unvorhindert und unbenachdeilet ... vorsegelt und vorschreven
    1562 HansGBl. 1908 S. 118
  • desse seestede sindt vornemlich und thom meisten deile up scheperation, kopmanschop und bruwerk anfengklich gebuwet
    16. Jh. HansGBl. 1915 S. 263
unter Ausschluss der Schreibform(en):