Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schifferschaft

Schifferschaft

, f.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Zunft der Schiffer (I 2), hier: der Pforzheimer Flößer
  • diese schifferschaft sol ... erberlich von eynem an den andern fallen, nemlich das eyns yeden hauptschiffers sune das sol ... erben und gar nuͤtz zu ingank geben dann eyn halben guldin
    1501 ZGO. 11 (1860) 268
  • von allen einnahmen der schifferschaft gehört die hälfte der herrschaft
    1555 Vetter,ORhein 27
unter Ausschluss der Schreibform(en):