Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Schiffförderung)

(Schiffförderung)

, f.

Ausrüsten von Schiffen
  • ymbe scipfyrðrunga, swa man geornost mæge, þæt æghwylc geset sy sona ofer eastran æghwylce geare [um Schiffszurüstung, wie man eifrigst vermag (wenn es verordnet wird), dass jedes (Schiff) hergerichtet sei bald nach Ostern in jedem Jahre] 
    1008 Liebermann,AgsG. V Atr 27 [Hs. D]