Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schiffgerechtigkeit

Schiffgerechtigkeit

, f.

Privileg, Anrecht Schifffahrt (I) zu betreiben
  • schefgerihtich[eit] et pena illorum, qui perdunt graciam abbatis
    nach 1274 Niederalteich/QE.2 43 S. 20 [hierher?]
  • denen ansee-staͤtten, die jenige schiff- und handlungsgerechtigkeit [handhaben]
    1648 ActPacWestph. III B 1, 2 S. 398
  • in diese klasse [absolute forderungsrechte] gehoͤren ... forst-, berg-, ... schiff-, zunftgerechtigkeiten 
    1815 Mittermaier,VersuchPrivR. 40