Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schiffgericht

Schiffgericht

, n.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I eine Schiffgerechtigkeit, für die Dienste oder Abgaben zu leisten sind; auch die Dienste und Abgaben selbst; auch das Grundstück, auf dem die Berechtigung liegt
Sachhinweis: Klose, QE.2 43 S. 643; Weber, VjschrSozWG. Beih. 141 S. 291
  • C.M. resignauit unum schefgriht 
    1248 NotizBlÖst. 5 (1855) 189
  • W. habet unum schefgericht, quod solvit XXX denarios; item unam curtem, inde dat VIII caseos
    Mitte 13. Jh. QE.2 43 S. 203
  • [Übschr.: obligatio nautarum] jus istud habet ecclesia de quolibet schefgriht: in descensu nauis pro uino. quilibet habens schefgriht 
    1252 MBoica XI 44
  • habet unam curtem in qua stabulum eius situm est, que pertinet ad suum schefgericht 
    1257 NotizBlÖst. 5 (1855) 166
  • schefgriht in Werde: U., A. et U.d.A. habent unum, V. dimidium ... E. pistor habuit unum schefgriht et dimidium
    1257 QE.2 43 S. 345
  • filii Helmprehti ... resident super suo schefgriht [a.L.: schefgeriht]
    1257 QE.2 43 S. 348
  • S. ... de uno schefgriht xxx denarios
    13. Jh. Niederalteich/QE.2 43 S. 360
II Gericht, an dem Schifffahrtsangelegenheiten verhandelt werden
  • solte derselb [schoͤfschreiber] neben unseren pfleger und umgeher dem schoͤfgericht und allen handlungen beywohnen
    1581 Laufen (Salzach)/Lori,BairBergr. 309
  • was die jurisdiction auf beeden wasserstroͤmen uͤber das schifgesind betreffend, solle ... solches dem hochfuͤrstlichen salzburgischen schifgericht abzustrafen gebuͤhren
    1616 Lori,BairBergr. 484
  • wenn binnen einer gewissen zeit ... die sache [streit uͤber den versicherungs-brif] nicht geschlichtet wird, erwaͤchst solche an das ordentliche schifs-gericht, admiralitaͤt
    1758 Estor,RGel. II 611
  • [die erzbischoͤfe] errichteten ... ein eigenes schiffgericht, welches auf dem Inn und der Salzach ... über alle handlungen entschied, die sich zwischen den fertigern und den schiffleuten ergaben
    1808 Hormayr,SüddArch. II 80
unter Ausschluss der Schreibform(en):