Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schiffsgeschirr

Schiffsgeschirr

, n.

Koll.
wie Schiffgerät 
  • welcher einen ruder, ryemen, schöpf oder von schiffsgeschirr etwas ohne deßen, so das geschirr ist, wißen und willen entwendet, der soll gestraft werden
    1587 Vetter,ORhein 36
  • solle keiner dem andern einen nachen oder ander schiff-geschirr aus seinem schiff ohne erlaubnis hinweg führen
    1728 Heiman,Neckarschiffer I 279