Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schiffläde

Schiffläde

, f.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Ort zum Be- und Entladen von Schiffen
vgl. Läde
  • daz nieman des andern kaufmanschaft gůt noch hab ... nicht verheften noch verbieten mag ... als witt der saltzhoff begriffen hat und das far und die schiffledi 
    1385 Schaffhausen/ZGO. 12 (1861) 429