Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schiffmacher

Schiffmacher

, m.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Handwerker im Schiffbau 
  • schifmecher 
    1438 Lexer II 733
  • G.C. z. de sceepmaker kent dat hy een rijnscip opte stapel heeft dat noch niet volmaect en is
    1471 TijdschrTaalLk. 71 (1953) 297
  • sollen all schiffmacher umb den see, so die schif an den jahrmärkten und wochenmärkten herführen, in die lastatt gehn C. für die tafehrn daselben hinfüren und da fail haben
    1499 OÖsterr./ÖW. XIV 359
  • H.M., schyfmacher von Gottlieben
    1504 GlückshrZürich 272
  • wo das schiff die lengi unnd wity nit hatt unnd aber sust gut ist, sond die schifferger das abschetzenn, und ... das soll dem schiffmacher abgan, darumb das er dester werschafft mache
    1519 ZürichZftG. I 181
  • Gh.J. ... scheepmaker 
    1553 LeidenKenningboek 11
  • schiffmeister ... soll ... bürgschaft geben ... umb das, so ... bi den seileren, schiffmacheren, schiffknechten ... unbezalt usstünde
    1584 GasterLsch. 108
unter Ausschluss der Schreibform(en):