Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schiffräuber

Schiffräuber

, m.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Person, die ein (hier: im Hafen liegendes) Schiff ausraubt
  • welk scipman van vorsümenisse ... let syn scip liggen in der hauene ... vnde kamet dar sciprouere tome scepe vnde deit scaden ..., de misse al syn gud dat he ymme scepe hadde
    1492 FlensburgStR. Art. 89 (S. 93)
unter Ausschluss der Schreibform(en):