Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schinderkarch

Schinderkarch

, m.

wie Schinderkarre 
  • der schelmenschinder ... fůr mit dem schinderkarch für die herberg
    1515 Eulenspiegel 104
  • hierauf wurde er aufgehenckht undt, sobald er tod, ... wieder herunder genommen, auf den schinderkarch gelegt und sofort an sein orth geführt
    1701 BaselJb. 1909 S. 153