Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): schirmen

I obrigkeitlichen Schutz ausüben; in (teil)synonymen Paar- oder Mehrfachformeln mit freien (I 3), halten (I 4), handhaben (VII), hegen (III), 1pflegen (I), schauen (IV), scheuern, schützen (I), vogten 
  • 1 allg.: Schutzbefohlenen obrigkeitlichen, herrschaftlichen (Rechts)Schutz vor gewaltsamen, militärischen und rechtlichen Angriffen gewähren; auch mit Waffengewalt; auch: in obrigkeitlichen Schutz hinein und auf nehmen (Belege 1342, 1345)
  • 2 von Juden
II etw. garantieren, gewährleisten
  • 1 bei Verträgen: die Erfüllung von Vertragsbedingungen garantieren; bei Kauf: das Gut und dessen Käufer vor den Ansprüchen Dritter schützen; hierfür nötigenfalls auch: die Ansprüche Dritter befriedigen
  • 2 von Recht, Frieden, Freiheit u.ä.: erhalten, garantieren; von Regelwerken, Gesetzen, Abmachungen: die Einhaltung garantieren, für die Einhaltung sorgen
  • 3 von Märkten und Festen: deren friedlichen, korrekten und ungestörten Ablauf gewährleisten
  • 4 von einem Gericht: hegen (II u. III)
III jn. schützen, befreien, entschuldigen
  • 1 von einem Anspruch, einer Verpflichtung befreien, entbinden; vor einer Strafe bewahren; sich schirmen sich entschuldigen; billig schirmen gerechtfertigter Weise von einer Verpflichtung befreien
  • 2 (einen Straftäter) decken, verbergen, verstecken, Unterschlupf gewähren, bei der Flucht unterstützen
IV bei der Durchsetzung von Rechten helfen; insb. in gerichtlichem Kontext
  • 1 js. Rechtsanspruch durchsetzen, jm. zu Recht verhelfen; die Richtigkeit bzw. Korrektheit von etw. (gerichtlich) bestätigen
  • 2 in Rechtssachen verteidigen, bei der Durchsetzung von Rechten vertreten und unterstützen
V (sich) in Notwehr verteidigen
VI im Rahmen eines Schützbündnisses verteidigen
VII von Witwen und Waisen: finanziell, rechtlich und/oder wirtschaftlich unterstützen
VIII (den Erhalt) sichern
  • 1 von Landschaftsteilen: sicher machen, einfrieden, umzäunen, der unberechtigten Nutzung entziehen und den Schutz garantieren
  • 2 von Tieren: (ver)schonen und damit im Bestand sichern
IX einen (gefangenen) Straftäter bewachen
X fechten, mit dem Schwert kämpfen