Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Schrotene)

(Schrotene)

, f.

afries. skredene 
(verletzender) Schnitt; Schnittwunde
  • thio scredene an tha haude dat is fijff scillingen te bote, mey hit meer halda soe en meta, jefta vj-sum vnswerra [der Einschnitt in den Kopf erfordert fünf Schillinge zur Buße, wenn er mehr als ein Maß erreicht, anderenfalls darf man sich selbsechst davon freischwören] 
    2. Hälfte 14. Jh. (Hs. 1494) WesterlauwersR. I 496
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):