Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schustergeselle

Schustergeselle

, m.

Geselle eines Schusters 
  • E. auss W., schustergesell 
    1528 ZSchwabNeuburg 28 (1901) 16
  • der schuster gesellen rolle [bestehet] in vorbeschriebenen 29 articulen ..., und darüber [ist] ... bey unseren ehren zu halten, von mir obbenanndten äeltermann, werk- und gilde-meistern, wie auch uns schustergesellen 
    1679 Kolz,LütjenbHandw. 107
  • daß ... unter den zahllosen schneider-, schuster- und tischlergesellen, die, ehe sie meister werden, heyrathen, und dadurch ein sicheres fortkommen, mit einem aͤusserst prekaͤren ... erwerb vertauschen, ... am haͤufigsten armuth entsteht
    1804 v.Berg,PolR. IV 694
unter Ausschluss der Schreibform(en):