Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schutzseil

Schutzseil

, n.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
wie Schützengarbe 
  • dieser ort ist jenseit der L. ... gelegen, hat allwegen in deren von W. schutz, wie sie sich dann deßen noch gebrauchen, mit schutzseyl, feldrugen, gräserey undt dergleichen gehört
    1591 Müller,ÄmterGießen 201