Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): sonntäglich

sonntäglich

, adj.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
an einem Sonntag stattfindend, geboten
  • sol man ... vorbrengen auf alle votdinkliche daghe schelt und keifword ... [und] sondägliche feirung
    1419 Eifel/GrW. VII 410
  • die nacht- und tages-huete unter den sonn- auch festtaͤglichen ... meß predigten vor der stadt mit den pferden soll ... abgeschaffet ... seyn
    1658 EinbeckStat. 219
  • das ärgerliche sontägliche schützenspielen ... soll ... verbotten werden
    1698 JbWestfKG. 21 (1919) 6
  • daß das sonntaͤgliche almosen sehr in stecken gerathe
    1716 Reyscher,Ges. VIII 557
  • daß die bisherigen sonntaͤglichen jahrmaͤrcke hinfort montags solten angefangen werden
    1722 Knauth,Altenzella VII 233
  • landesgesetze gegen die stoͤhrer der sonntaͤglichen ruhe
    1794 v.Berg,PolR. VI 2 S. 353
unter Ausschluss der Schreibform(en):