Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Spanseil

Spanseil

, n.

beim Fischfang: Seil mit angebundenen 1Spänen (I) 
Sachhinweis: NArchHeidelb. 2 (1893), 225
  • das spanseil sol gantz abgetan sin, dwyl es alweg von alter her verbotten gewest ist
    1489 NArchHeidelb. 2 (1893) 221
  • auf dem neckar sind die engen lewen verboten ... der aff oder sponseil ist ganz verboten
    1757 Estor,RGel. I 934