Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Spielleutekönig

Spielleutekönig

, m.

Vorsteher einer Spielleutzunft 
  • ich H.G., der spillúten kúng in miner heren stat und land ze Beren
    1507 AnzSchweizG.2 8 (1898/1901) 17 [Komp.?]
  • spiel-leute-koenig: rex musicorum, fidicinum, histrionum
    1758 Haltaus 1705