Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Staatsakademie

Staatsakademie

, f.

höhere Lehranstalt für Staatswissenschaften und Staatskunst 
  • daß es ihnen bey einfuͤhrung solcher staats-academien so wohl an nothigen unterhalt als unterweisung in denen friedens- und kriegs-kuͤnsten und wissenschaften ... keines weges ermangeln [wuͤrde]
    1684 Sauter,Staatserm. 366