Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Staatsheirat

Staatsheirat

, f.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Eheschließung zwischen Mitgliedern regierender Familien; als staatsrechtlicher Akt, häufig aus Staatsräson 
Sachhinweis: HRG.1 IV 1822
  • durch staats-heyrath Engelland an sich zu knuͤpffen
    Raisonables Staats-Protocoll (Leipzig 1685) 144