Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Staatslist

Staatslist

, f.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I wie Staatskunst 
II wie Staatsstreich 
  • ein bloß auf den umsturz der freyheit und gerechtsame der reichs-staͤnde, allen reichs-satzungen und gemeiner verfassung zuwider, abzielendes stuͤck der verderblichen staats-list des hauses Oͤsterreich
    1761 AbrißStaatsVerf. I 631
unter Ausschluss der Schreibform(en):