Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Staatsmann

Staatsmann

, m., pl. auch Staatsleute

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Inhaber eines hohen Staatsamts; hochgestellter Politiker; hoher Staatsbeamter; auch unspez.: Mann von hohem Ansehen
  • daß ich ... meinem sohne den nothwendigen unterricht geben will, den man heute zu tage von stats-leuten erfordert
    A.B. Rautner, Anführung zur teutschen Stats-Kunst (Nürnberg 1672) Vorr. 8
  • daß ein statsmann nicht allezeit ... ein wahrhafter rechtschaffener bidermann seyn koͤnne, sondern sich theils nach seinem habenden amte, teils nach der regimentsart, teils nach denen leuten, mit welchen er uͤmgehet, richten muͤße
    1673 Stieler,Sekretariat. I 1 S. 114
  • wer nach mode studieret hat, den tituliret man einen stats-mann, hat ein ansehen und wird befoͤrdert
    S.v. Butschky, Pathmos (Leipzig 1676) 39
  • weiln die burger unter sich ihr vermoͤgen am besten wissen, so rathen einig verstaͤndige staats-leute, es sey der sicherste weeg, wann das steuer quantum zu distribuiren, denen communitaͤten in staͤdten und flecken uͤberlassen wird
    1701 KlugeBeamte I 441
  • als der cardinal infant in Spanien ... nach Italien kam, so verursachte dessen ankunfft bey den staats-leuten viel nachdenckens, worauf es angesehen seyn moͤchte
    1719 Lünig,TheatrCerem. I 286
  • was policey-sachen seyen? ... da sind die gelehrte und staats-leute selbst nicht einerley meinung
    1747 Moser,StaatsR. 32 S. 171
  • die prediger unserer zeit fuͤhren ... klagen ... uͤber die gewalt der staatsleute 
    1760 v.Mosheim,KirchR. 599
  • lassen sich die staatsbeamten eintheilen ... in die hohen, oberen beamten, staatsmaͤnner, welche unmittelbar unter dem regenten stehen, und vermittelst ihres amtes einen wichtigen theil der staatsgeschaͤfte ... besorgen ... und die mittleren staatsbeamten (geschaͤftsmaͤnner, welche von den hoͤhern befehle empfangen und ihnen untergeordnet sind ...)
    1798 Bischoff,Kanzlei. II 1 S. 186
  • indeß kann es nicht ungeschicklich seyn hier zu bemerken, daß unsere geschicktesten und erleuchtesten staats-maͤnner und repraͤsentanten des volks den handel, ackerbau und fabriken zu befoͤrdern suchten
    1810 AmerikGoldgr. 74
unter Ausschluss der Schreibform(en):