Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Stadtrezeß

Stadtrezeß

, m.

Stadtstatut, städt. Verordnung
  • wer in der stadt parteien machet den soll man nach verdienst also strafen, daß sich ein ander dran zu spiegeln, und vermoͤge der stadt-recessen in den lieflaͤndischen staͤdten nicht gelitten werden
    1560 RevalStR. I 240
  • der Berger stadt receß vom 31. dec. 1716
    1786 Gadebusch,Staatskunde I 247
  • in den hamburger stadtrecessen, art. 57, heißt es
    1798 RepRecht II 313