Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Stadtweggeld

Stadtweggeld

, n.

(von Auswärtigen erhobene) städt. Straßennutzungsabgabe
  • herr L. soll das stattweggelt heben und die zeichen außgeben
    1644 ChrKaiserslautern 156
unter Ausschluss der Schreibform(en):