Suche nach stahle* im Index Wortartikel

8 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

2Stahl

, m., selten n., Stahle, m.
I Probemünze, Richtmünze zur Prüfung des Münzwerts, dh. des Edelmetallgehalts einer Münze; Münzwert
II in der Färberzunft, insb. bei der Schwarzfärberei: normiertes Farbmuster für Stoffe, das bei Qualitätsprüfungen als Referenz genommen wird; auch: für das Schwarzfärben zunächst erforderliche blaue Farbgrundlage (Beleg 1426); Farbqualität bzw. Blaufärbegrad eines Tuchs; den Stahl höher heben die Anzahl der Farbgänge erhöhen, um mehr Farbtiefe und -qualität zu erzielen (Beleg 1500); meton. auch: Färbegang (Beleg 1500)
III Warenprobe, -muster für den Handel; insb. von Getreide, Gewürzen, Salz
IV Muster (I), Probestück eines Handwerkers, Schaumuster 
V Eichmaß (I), Normalmaß, insb. Eichgefäß für Getreide
VI amtl. Backanweisung für Brot, insb. hinsichtlich der Anteile verschiedener Mehlsorten; auch die betreffende Backmischung
VII amtl. vorgeschriebenes Braurezept für Bier
VIII für den Eintritt in eine Zunft festgesetzte Gebühr

4Stahl

, m., Stahle, f.
Diebstahl; meton.: gestohlenes Gut

2Stahle

, f.
I in den Grund eines Gewässers gesteckte Stange zur Befestigung von Netzen und Reusen für den Fischfang; auch das Areal eines Fischfangrechts (Beleg 1292)
II junger Baumstamm, Baumsetzling

3Stahle

, m.
Stuhlbein
Diensteid auf die Stahlordnung 
die Farbqualität eines Tuches prüfen und ein Prüfzeichen anbringen
Herstellung von Stahldraht 
wie Stahlmeister (I)