Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Stalhof

Stalhof

, m., auch Stahlhof, m.

vielleicht zu Stall (IV); vereinzelt in engl. Kontext mit falschem etym. Bezug zu 1Stahl (I) auch stilehoff, engl. stileyard (steelyard) 
Bez. für das Hansekontor in London sowie jenes in weiteren engl. Städten (Boston, Kings Lynn); auch der zugehörige Gebäudekomplex
  • dat nemant vp den stalhof schal stro ofte mes ofte ander fulnisse laten vorgaddert ... vp de bote van 1 ℔ wasses
    1320? Lappenberg,Stahlh. II 119
  • [dass] uwer gnoden lute unde der dutsche kowffman zcu Lunden ... eyn groes rum haben, geheissen der staelhoff, do sie vil schones gemaches inne haben, dorinne sie wonen und alle ire regiment by in selben haben, und daz zelbige haben und mogen haben in allen steten in Engelande, wo in das bequeme ist
    1433 HanseRez.2 I 118
  • 3 vrie hove: bynnen London enen, bynnen Bosten enen stalhoff unde enen bynnen Lynden by deme water
    1472 Bergenfahrer 362
  • quandam curiam Londoniis sitam, vocatam staelhoeff alias stieljerd ... in villa de Boston curiam de staelhoeff, alias dictam stiljerd
    1474 HanseRez.2 VII 344f.
  • dat men schal schriven an de olderlude to Brugge unde her H.W. umme de stalhove to Londen, Lynden unde Bustene intonemende unde uppe jewelken hoff enen man tome mynsten to settende unde darby machtbreve to sendende
    1474 HanseRez.2 VII 392
  • dat alle de gemeyne coͤpman van der hanze to Lunden in Engelandt residerende scholen anders nergene sunder up deme stalhove slapen, ock scholen se nene ... unerlike frouwespersonen mit sick darup nemen
    1498 HanseRez.3 IV 100
  • van wegen der averflodigen kost unde theringe uppe dem stalhove offt masscup dagelix boscheende ... is vorlaten ..., dat eyn islik rekenmester mit allem flite daruppe seen unde sodane kost metigen ... schole
    1507 HanseRez.3 V 320
  • dat J. schal wedder up den stalhof unde to des copmans rechticheit ingestalt werden unde syne 30 uthgelechte punt sunder togeringe van deme copmanne wedder entfangen
    1511 HanseRez.3 VI 149
  • dat H.v.R. hier naemals wordde gecoren op het staelhoff aen die meesters tafele
    1550 Strieder,Notariatsarch. 264
  • der vierte theil der londischen conthors-ordnung: von guter haußhaltung und regiment auff dem stallhoff 
    1554 Marquard,Merc. II 225
  • the stilehoff alias stileyard in the thames street
    1673 Lappenberg,Stahlh. II 200
  • stahlhof ... ein nahme, welchen das comtoir und die dazu gehörigen gebäude der ehemaligen hanseestädte in London führen
    1780 Adelung IV 653
unter Ausschluss der Schreibform(en):