Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Stallstätte

Stallstätte

, f.


I Stelle im Wald, an der für die Treibjagd Netze aufgestellt werden
  • [die Jäger- und Heideknechte sind] zu dem hohen gewilde undt wolfsjagtt, reumung der stallstätten und andern jagtdienste beruffen
    1606 ActaBrandenb. II 181
II Stelle, Grundfläche eines (aufgegebenen) Stalls (I) 
  • die wuste slossstette an der Hauel ... sampt einer wusten stalstette darbey
    1550 CDBrandenb. I 7 S. 481
III Fischgrund?
  • ob man inen also ir rüschen vnd kürblin vsser den stallestetten des Rins werfen sölt oder nit
    1443 Argovia 4 (1864/65) 64