Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Stallwirt

Stallwirt

, m.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I Betreiber, Inhaber eines Stalls (I), Mietstalls
  • fütterung und stallwirt auf 2 pferdt 1 fl.
    1737 SchwäbWB. VI Nachtr. 3174
  • stabularius: ein stallvermiether, ein stallwirth 
    1798 Hofstätter,JurWB. 397
  • die aufnahme der fremden und ihrer sachen, welche von gastwirthen, stallwirthen, schiffern und anderen personen, welche sich damit als mit einem gewerbe beschäftigen, geschieht, ... bewirkt die verbindlichkeit [bey schaden]
    1804 Hevelke,JurWB. II 112
II
Gastwirt einer Straßenherberge
  • [samaritanus] leitta inan in sînes staluuirtes hûs inti habeta sin suorgun
    um 830 Tatian 128, 9