Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): statthaben

statthaben

, v.


I Anwendung finden, angewendet werden; (als Gerichtsort) zuständig sein
  • warin der contract stat hab, was er und sein natur sey
    1521 WindsheimRef. 101
  • conditionierend die parthyen ihre lühungen mit anderen gedingen vnd vorbehaltnussen, sollend dieselben statthaben, souer si rechtmässig vnd nit v̈bernutzlich syend
    1. Hälfte 17. Jh. FreiburgÜMun. II Art. 170b
  • wann in einem kauf ein stück gut zu dem kaufgelte zugegeben wird, mag zweifel vorfallen, ob es ein kauf oder tausch und das näherschaftrecht stathabe oder nit
    1670 EisenachStR. 155
  • ob wohl das ius retorsionis ... nicht statt haben kan, so ist doch dasselbe ... billich, daß in buͤrgerlichen sachen und handelungen rechte proportion gehalten werde
    1762 Wiesand 901
  • [soll in ansehung der ausstehenden schulden] der gerichts-ort der lage des sterbhauses statt haben 
    1772 Pufendorf,HannovLREntw. Tit. 28 § 17
II gelten, Gültigkeit haben
vgl. Stadt (X)
  • daß solche ursachen deß verdachts dem rechten gemaͤß und statt haben 
    1553 FerdBO. Art. 169
  • daß der articul mit den neun rethen, inmassen der hieoben gesetzt, bleyben und statthaben [soll]
    1555 RKGO.(Laufs) II 4 § 5
  • [wouer sie sölches wismath weytter verkauffen,] sollt solches alles gar nit stat noch ainige würckliche khrafft haben 
    1570 KrummauClarissUB. 256
  • die persöhnliche sprüch und actiones, so auß den contracts-handlungen herfließen, sollen nicht allein wider die contrahentes und principales sondern auch ihre erben statthaben 
    1608 OÖLTfl. II 31 § 1
III Erfolg haben, (mit etw.) durchdringen, sich durchsetzen
  • darnach wolle er ... ursach furbringen, das sein klag kein stathab noch er im darumb nichts schuldig sey
    1491 ProtBKammerger.(1465/80) 911
  • von der stewer: ... wye woll dye vermuglikeit zumehren mall zu bethe der herrn der coron furgehalden, hat doch nicht statt mugen haben 
    1509 GörlitzRatsAnn. I/II 6
  • der beclagt antworttet ... dasz solche clag ... ausz der vnd diser ursachen gein jme von rechts vnd billigkait wegen nit statt haben mög
    16. Jh. FrkZentb. 176
  • in kreishandlungen sollen über die in der executionsordnung enthaltenen und dahin gehörigen verfassungssachen jederzeit die majora statt haben, und die minderen stimmen den mehreren nachzugeben verbunden sein
    1654 Gönner,StaatsR. 329
  • wann dergleichen anbringen also beschaffen seyn ... wird man dieselbe mit dem rathschlag, diß begehren hat nicht statt, wiederumben hinaus geben
    1660 CAustr. I 19
IV zulässig sein, erfolgen dürfen
  • nach zweien jaren hat diser außzug nit mehr statt, ob auch die bekent summ nit dargezelt were
    1536 Gobler,GerProz. 128r
  • khann die ehescheidung nit stadthaben, wann jhmandt mit gewalt in unzucht gedrungen alßo, das man sich des lebens befharen mussen
    1563 Oberpfalz/Sehling,EvKO. XIV 322
  • das auch solche constitution coniunctim et copulative, zuvor verschiedene process: alß processum mandati et citationis erfordert, unnd eins ohne das ander nicht statthat 
    1598 Kratsch,Justiz Anh. 13
  • damit eine injuri-klag statt habe, ist vonnoͤthen, daß der geschmaͤchte die injuri alsobald zu gemuͤth fuͤhre
    1679 TractIurIncorp. XVIII 12
  • ob bei der bauerschaft auch ... jus prothimiseos statthabe 
    1752 Chorinsky,Mat. III 134
  • kein beschuldigter kann an das cantonsgericht abgeliefert noch vor demselben förmlich angeklagt oder gerichtet werden, als bis durch ein aus acht geschwornen zusammengesetztes anklagegericht entschieden ist, dass eine anklage gegen ihn statthabe 
    1799 AktSammlHelvet. IV 426
  • in solchen faͤllen, in welchen die eigenthumsklage gegen einen redlichen besitzer nicht statt hat 
    1811 ÖstABGB. § 456
V geschehen, stattfinden (IV), erfolgen
  • welhes dann auch sonderlich in dennen fählen statthaben solle, da die partheien ... sich auf briefliche documenta und urkhunden ziechen
    1608 OÖLTfl. II 7 § 11
  • bei stattgehabter wahl eines nicht qualificirten unterempfaͤngers
    1685 Scotti,Cleve I 580
  • daß freyer handel und wandel ungehindert statthaben könne
    1788 SGallenRheintalRQ. 1365
  • das zusammentreten der generalversammlung ... der gemeindsbürger, das nicht nach obigen vorschriften statthat, ... ist verboten
    1801 AktSammlHelvet. VII 1448
VI etw. bewilligt bekommen, die Erlaubnis für etw. erhalten
  • daz ein priester ainn weingarten ... verkaufen oder verwechseln wolt mit seines lehenherren willen ... der sol er stat haben 
    1422 Tomaschek,Wien II 31
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):