Suche nach stauche* im Index Wortartikel

6 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

1Stauche

, m., f.
I offener, weiter, über einem Frauengewand zu tragender Ärmel; oft abnehmbar und so als Beutel verwendbar, der mit einem Stein befüllt als Waffe für Frauen beim gerichtlichen Zweikampf zugelassen ist
II (aus wertvollem Material gefertigte) Kopfbedeckung, Schleier, Haube

2Stauche

, m., f.
I (zum Trocknen aufgerichtetes) Flachs- oder Getreidebündel
II Baumstumpf
I jn. (heftig) schlagen, stoßen; Rippenstöße versetzen; auch als Todesstrafe (beim Rädern)
II beim Schmieden: (ein Eisenstück) in die richtige Form stoßen
III etw. unterbinden
Torfsoden zum Trocknen stapeln?
Muff
Arbeiter, der Torfsoden zum Trocknen aufschichtet