Suche nach staupe* im Index Wortartikel

4 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

Staupe

, f., auch m., n.?
I Pranger, Pfahl (I 2), Säule (V), an die ein Delinquent für den Staupenschlag gebunden wird; zur Staupe schlagen stäupen (I) 
II wie Staupenschlag; meton. der verwendete Staupbesen 
wie Staupenschlag 
Züchtigung mit dem Staupbesen als (idR. ehrenmindernde) Körperstrafe; ua. bei Diebstahl, Unzucht und Ehebruch; zT. an einer Staupsäule vollstreckt, zT. auf dem Weg durch die Straßen (zB. bis vor das Stadttor); häufig verbunden mit Brandmarkung und Landesverweisung; auch: der einzelne Schlag bzw. Streich
wie Staupenschlag