Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Steigbügel

Steigbügel

, m.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
1Reif (II), Bügel, der als Fußstütze für den Reiter beidseits am Reittier herabhängt
  • [tax-ordnung:] sporer: ... grosse verzinte steigbuegel 8, 9, 10 oder 12 sgr.
    1623 CCMarch. V 2 Sp. 603
  • der kayser recusirte dem pabst beym auf- und absitzen vom pferd dem steigbuͤgel ... zu halten
    A.L. Imhof, Neu-eröffneter Historischer Bilder-Saal III (Sulzbach 1694) 412
  • wenn der koͤnig in ceremonie reutet, ... so gehen vorwaͤrts von dem kopf des pferdes biß an die steige-buͤgel die laqvaͤyen
    1719 Lünig,TheatrCerem. I 319
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):