Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): steigen

steigen

, v.
I hinaufsteigen, hochklettern, (etw.) besteigen, (über etw.) klettern; (auf/zu etw.) aufsteigen; auch übtr.
II absteigen; hinunterklettern
III (in ein fremdes Besitztum) eindringen, einsteigen, hineinklettern
IV (etw.) erhöhen, steigern, in die Höhe treiben, verteuern; mit etw. in die Höhe gehen
V sich erhöhen, ansteigen, zunehmen, wachsen; an Wert gewinnen; sich summieren
VI jn. (mit etw.) belasten
VII etw. ersteigern; auf etw. bieten, mitbieten