Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Steinhaueramt

Steinhaueramt

, n.

wie Steinhauergilde 
  • wan ein meister von dem steinhauer amt einen lehrknecht oder lehrjungen annimt, dem gehört 6 jahren zu dienen in der lehre
    1531 MünsterGew. 430
  • [es ist uralte possesio] der bildhauer im steinhauer amt ... biltwerk von holz zu schneiden
    1620 Schmidt,MünsterWohnungsw. 203