Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Steinhauergilde

Steinhauergilde

, f.

Zunft, Gilde der Steinhauer 
  • soll auch keimant sein eigen stein hauen oder verkaufen, ofte er sei in der steinhöwer gilde 
    nach 1583 MünsterGew. 433