Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Steinkuhler

Steinkuhler

, m.


I für die städt. Steinbrüche (I) zuständiger Ratsherr; Steinkuhlenherr
II Arbeiter in einem Steinbruch (I) 
  • den elffhuiser steinkulern, so inn dieser kulenn gehulffenn, geben: 3 mark 3 schill.
    1582 ZSoest 18 (1900/01) 69 [ebd.ö.]