Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Steinmetzamt

Steinmetzamt

, n.

Zunft, Handwerk, Tätigkeit der Steinmetzen 
  • soll derjenige, so zu einem löblichen steinmetzamt dahier zu T. auf- und angenommen werden will, auß einem reinen, ohnbefleckten ehebett und ... frey gebohren und erzogen sein
    1722 TrierWQ. 620