Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Stiegeschreiber

Stiegeschreiber

, m.

Amtsträger in der Lüneburger Saline, dem die Buchführung über die ausgegebenen 2Steigen (VI) und den Salzgehalt der Sole obliegt
  • verfassung dieses salzwerks: ... daß der sod oder salzbrunn von dem sodmeister, welcher principal-administrator, und dessen nachgesetzten als zwei obersegger, ... flodt- und stiegeschreiber ... administriret wird
    nach 1665 NStaatsbMag. VIII 17