Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Stiftsdorf

Stiftsdorf

, n.

einem 1Stift (I) abgaben- und dienstpflichtiges Dorf
  • [es] hat das dorf F. allezeit einen schulteißen geben gleich, wie in den andern haugischen stieftsdörfern ist auch gehalten worden
    1634 FrkBauernW. 28
  • diejenigen adelichen stifts- oder klöster-dörfer 
    1748 ActaBoruss.BehO. VII 739
  • revision des wirthschaftszustandes auf den geistlichen und stiftsdoͤrfern betreffend
    1779 Krug,StaatswPreuß. 230