Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Störhandel

Störhandel

, m.

(konzessionierter) An- und Verkauf von 2Stör 
  • stöhr-partitanten [thun] ... dem stöhr-arendatori schädliche und gewaltige eingriffe ... und [haben] durch den so übel zugerichteten fisch den stöhrhandel ... in nicht geringe verkleinerung und abnahme gebracht
    1683 Benecke,FischOWPreuss. 306
unter Ausschluss der Schreibform(en):