Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Aktie

Aktie

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
aus lat. actio, nl. acti(j)e, nd. axie, actie, dän., schwed., hd. action, später aktie 

I Klage, klagbarer Anspruch, Anteilsrecht
  • mit dem römischen Recht gelangt das Wort in die Niederlande, anfangs gestützt durch Begleitwörter, die vor ihm eingebürgert waren. aucun ... ennemi du roy ... y eut ou ait part, action, propriété ou droit
    1441 CartEstapleBruges I 642
  • transport unde hore actije 
    1474 Amsterdam/HansUB. X 217
  • actie jeghens denzelven heeschere
    1478 Brügge/HansUB. X 428
  • actie of schoude; actie ende recht
    um 1500 KBoekC/AmsterdamRbr. 521f.
  • eenige eygendom, actie of anseggen te hebben an der ... besette goede
    1504 LeidenRbr. 316
  • sal sijn actie of handlichtinge mogen vervolgen
    1598 Amsterd. V. Art. 9 (vgl. 12, 13)/Pard.,Coll. IV 127
  • Keurboek A v. Amsterd. v. 1413 enthält, freilich als spätere Einschaltung, die hier eingeklammert gedruckten Worte: en ghien poirter en sal papen ... enigerhande wairlike (actie of) scoude updreghen
    oJ. AmsterdamRbr. 11
II rechtsverbriefende Urkunde
  • soo wie een rentebrieff, obligatie ofte actie ... coopt, sal ... denselven ... presenteren
    1598 Wijk b. Duurstede/Fruin,KlSteden II 269
-- Verbindungen wie actie of schoude und obligatie of actie deuten zurück auf die römische Titelüberschrift de obligationibus et actionibus in Dig. 44, 7 und Cod. 4, 10

III schon im Mittelalter sieht man das Wort nach Deutschland weiterwandern
  • oft de ... van Antworpe in der zone nicht mede wesen unde up erer axien stande bliven wolden
    1472 Bremen an Middelburg/HansUB. X 64
  • [in Emden verkauft jemand drei] parten schepes ... mit solliche beschwerung, actie unde gerechticheit, als er diesulve parten gehatt
    1580 HansGBl. 1909 S. 3393 [das Beieinander von Part und Aktie bildet die Vorstufe zu einer Bedeutungs-Verengerung der ,actie"]
IV der älteste "aktienrechtliche" Wortbeleg betrifft die Ostindische Kompagnie
  • te coopen alle de actien daermede ... B. participeert
    1606 ZHR. 50 (1901) 384
  • opdrachten ... van actien, paerten ofte gedeelten
    1607 ZHR. 50 (1901) 385
  • dieser brandenburgischer compagnien actien 
    1647 Schück,Kol.-Pol. II 3
  • die ... actiones der compagnie
    1686 Schück,Kol.-Pol. II 282
  • neue actionen formieren oder die alte verhöhen
    1688 Schück,Kol.-Pol. II 330
  • der dividend auf jede actie 
    1751 Ring, Asiat. Handlungscompagnien 274f.
  • die aktien dürfen auf den inhaber gestellt werden
    1838 PreußEisenbahnG. § 2
V während im Neuhochdeutschen das Wort nur noch bei Aktiengesellschaften gebraucht wird, haben sich im Niederländischen andere Bedeutungen daneben erhalten: een actie (Rechtsstreit) hebben; zonder actie of refactie, dh. ohne Anspruch auf Preisminderung bei Schadhaftigkeit
  • [Buchtitel:] confusion de confusiones. dialogos ... descriviendo el negocio de las acciones, su origen, su ethimologia ... compuesto por don Joseph de la Vega [Amsterdam 1688]
    [deutsch von O. Pringsheim 1919]
  • Molengraff, Het nederl. HandelsR. I5 (1923) § 24 E
  • De Hollandsche Handelscompagnieen (Proefschr. 1908) 155f.
  • K. Lehmann-Hoeniger, Lehrb. d. HandelsR. I3 (1921) 3081 314ff.
  • L. Perels/BeitrRWB. 77ff.
  • Dijkstra,NieuwSchoolWB. unter diesem Wort
  • NlWB. IX 109
  • Scheidemantel,Repert. I 71
  • Schirmer,KaufmWB. 9
  • ZHR. 50 (1901) 383, 387
  • ZHR. 73 (1913) 84, 520
  • ZHR. 73 (1913) 326
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):