Wien

weitere Bezeichnungen: Vienna
Vienne
Beç
Viden
Wienis
Wenia
Vindobna
Vindobona
Vindomana
Wien (Neustadt)
Rechtsstatus: 881 Erstmalige Nennung des heutigen Namens
976 Markgrafschaft Österreich unter den Babenbergern
1150#um Residenz
1221 Erstes Stadtprivileg
13. Jh. Durch das Stapelrecht: Bedeutende Handelsstadt
1276/1282#ab Habsburgisch
1529 Türkische Belagerung
15. Jh. Reichshaupt- und Residenzstadt
1683 Zweite Türkenbelagerung und Sieg
1783 Reorganisation des Magistrats: Ende der städtischen Selbstverwaltung
1805; 1809 Von Napoleon besetzt
1814 Tagungsort des Wiener Kongresses
1861 Erlangung kommunaler Selbstverwaltung
Sitz von: 1365 Universität Wien
Längengrad: 016° 22' E
Breitengrad: 48° 13' N
liegt an: Donau
Externe Links
externer Link: Wien in Getty Thesaurus of Geographic Names
Geschichtsinformationen (v.a. Gebäude- und Stadtbildentwicklung) auf der Homepage der Stadt
Homepage der Universität Wien
Homepage der Universitätsbibliothek Wien